Start

Mediversum Kids

"Medienbildung gemeinsam gestalten"

Pädagogische Fachkräfte stehen vor der großen Aufgabe Kindern die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten für einen sicheren, kompetenten Umgang mit Medien zu vermitteln.

Neben der Herausforderung wie diese Aufgabe von den Pädagoginnen und Pädagogen bewältigt werden kann, stellt sich die Frage, welches die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder zur Medienbildung sind.

An dieser Stelle setzt Mediversum Kids an:

Ziel der Workshops von Mediversum Kids ist es mit Hilfe außerschulisch arbeitender Netzwerke Kindern und Erwachsenen einen Raum für den Austausch über die eigenen Vorstellungen zu einer zukunftsgewandten Medienbildung zu geben und die beiden Gruppen zusammenzubringen.

© Robert Kneschke / Fotolia

Workshops

Medienworkshop mit Grundschülerinnen und Grundschülern zum Tag der Kinderseiten am 21.10.2016

Fachabend für pädagogische Fachkräfte Berliner Grundschulen am 10.11.2016

Am Medienworkshop zum Tag der Kinderseiten haben 29 Grundschülerinnen und Grundschüler der Paul-Lincke Grundschule und der Picasso Grundschule Berlin teilgenommen.

Die Kinder haben in einer digitalen Schnitzeljagd mit der App Actionbound die Welt der Kinderseiten entdeckt. In eigenen Trickfilmen haben sie interessante Ideen zur "Medienschule der Zukunft" entwickelt. Diese Ideen werden nun am Fachabend mit pädagogischen Fachkräften diskutiert.

Eindrücke vom Mediversum Kids Fachabend:

 

Kinder wünschen sich mehr Medieneinsatz in der Grundschule und sehen vor allem die Vorteile der Medien.

Pädagoginnen und Pädagogen sind der Medientechnik gegenüber aufgeschlossen, sehen allerdings auch Risiken und Probleme. Es mangele an technischer Ausstattung und besonders auch dem Know-how die Medien zielführend und "komplikationsfrei" in den pädagogischen Alltag einzubauen, so der Eindruck der Fachkräfte beim Fachabend von Mediversum Kids.

Materialien und Unterrichtslektionen sind meistens noch nicht auf den Einsatz von digitalen Medien abgestimmt. Daher ist ein großer Zeitaufwand notwendig Materialien selbst neu zu entwerfen. Außerdem fehlt es zur Konzeption und Durchführung von Projekten mit digitalen Medien besonders an Fachpersonal direkt an den Schulen.

Außerschulische Medienexperten und MedienpädagogInnen können dabei Abhilfe schaffen, allerdings bleibt die Frage der Finanzierung zunächst ungeklärt.

 

Ausführlichere Informationen zu außerschulischen Unterstützern Ihrer Medienarbeit, weiterführenden Informations- und Beratungsangeboten, sowie exemplarisch vorgestellten Medienanwendungen, finden Sie direkt auf der Seite des Fachabends.

Schirmherr und Kooperationspartner

Schirmherr der Veranstaltung:

Das Initiativbüro "Gutes Aufwachsen mit Medien" berät Fachkräfte und Eltern im Feld der medienpädagogischen Arbeit und entwickelt Angebote zur Beratung, Information und Vernetzung. Die Angebote dienen der Aufklärung zum Medienverhalten und zur Medienerziehung von Kindern und Jugendlichen. Sie unterstützen pädagogische Fachkräfte, Ehrenamtliche und Eltern, die in ihrem Alltag das Medienverhalten von Kindern und Jugendlichen begleiten.

 

Ein weiterer Schwerpunkt des Initiativbüros ist die Initiierung und Unterstützung lokaler Netzwerke in ihrer Medienarbeit. Lokale Netzwerke, als Anbieter außerschulischer Medienbildung, bieten Ansatzpunkte und Konzepte die verschiedenste Zielgruppen (Kinder, Jugendliche und Erwachsene) aktiv in ihrer Medienkompetenz zu stärken.

 

Kooperationspartner:

Das „mezen – Medienkompetenzzentrum Pankow“ ist die zentrale Einrichtung und der Ansprechpartner medienpädagogischer Angebote für regionale Bildungseinrichtungen, Multiplikatoren, Kinder und Jugendliche im Bezirk Pankow.

Das mezen entwickelt Konzepte, Ideen und Modelle, wie die medienpädagogische Arbeit mit jungen Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern attraktiv und erfolgreich gestaltet werden kann. Die aus den Ideen entwickelten Projekte und Angebote werden im mezen erprobt, mit Partnern in Arbeitsgemeinschaften abgestimmt und mit interessierten Einrichtungen umgesetzt.

 

Das mezen – Medienkompetenzzentrum Pankow ist ein Projekt der WeTeK Berlin gGmbH.

Schirmherr der Veranstaltung:

Eine Veranstaltung in Kooperation mit:

Copyright © 2016